Datenschutz

1.Allgemeines

Henkel AG & Co. KGaA, im Folgenden Henkel genannt, respektiert die Privatsphäre jeder Person, die unsere Webseite besucht. Im Folgenden informieren wir Sie über die Kategorien personenbezogener Daten, die Henkel erhebt und wie sie verarbeitet werden. Sie erfahren im Folgenden auch, wie Sie Ihre Betroffenenrechte ausüben können.

Alle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Webseite veröffentlicht. Dies ermöglicht es Ihnen, sich jederzeit zu informieren, welche Daten wir erheben und wie wir diese nutzen.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Webseiten, die über Hyperlinks auf der Henkel Webseite aufrufbar sind.


2. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Name der verantwortlichen Stelle: Henkel AG & Co. KGaA

Adresse der verantwortlichen Stelle: Henkelstrasse 67, 40589 Düsseldorf, Germany

Henkel nutzt personenbezogene Daten vor allem, um Nutzern diese Webseite zur Verfügung zu stellen und um das ordnungsgemäße Funktionieren und die Sicherheit dieser Website zu gewährleisten. Jegliche weitere Verarbeitung personenbezogener Daten findet nur aufgrund anderer gesetzlicher Pflichten oder Erlaubnissen oder aufgrund einer Einwilligung des Nutzers gegenüber Henkel statt.

Wenn Nutzer die Webseite besuchen, erhebt und speichert Henkel automatisch gewisse Daten wie:

die IP-Adresse oder Geräte-ID, die dem jeweiligen Endgerät zugeordnet ist, die wir zur Übermittlung von angeforderten Inhalten benötigen (z.B. Inhalt, Texte, Bilder, Produktinformationen sowie zum Download zur Verfügung gestellter Dateien, usw.), die Nutzeraktivitäten im Zusammenhang mit der Webseite, die Art des jeweiligen Endgeräts, der Browsertyp sowie Datum und Dauer der Nutzung.

Henkel speichert diese Daten zur Erkennung und Verfolgung von Missbrauch maximal 7 Tage.

Henkel nutzt diese Daten auch, um das eigene Angebot und Funktionen des Dienstes zu verbessern sowie für allgemeine Verwaltungsaufgaben.

Im Übrigen löscht oder anonymisiert Henkel die Nutzungsdaten einschließlich der IP-Adressen unverzüglich, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden.
Die Verarbeitung und Nutzung der Daten beruht auf gesetzlichen Bestimmungen, die diese Vorgänge rechtfertigen, weil (1) die Verarbeitung für die Bereitstellung der Website notwendig ist; oder (2) Henkel ein überwiegendes berechtigtes Interesse daran hat, die Funktionalität und den fehlerfreien Betrieb der Website zu gewährleisten, zu verbessern und auf die Bedürfnisse der Nutzer abzustimmen.

Empfänger der erhobenen Daten können sein Mitglieder der zuständigen internen Abteilungen, andere verbundene Unternehmen von Henkel, externe Dienstleister (z.B. für Hosting und Content Management, Marketing-Agenturen, sonstige Dritte, sofern dies für die von ihnen erbrachten Leistungen erforderlich ist), Behörden in Ausübung ihrer jeweiligen Aufgaben und Befugnisse, z. B. bei behördlicher Anordnung, oder wenn dies zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechten von Henkel erforderlich ist, sowie gegenwärtige oder zukünftige Erwerber von Henkel-Unternehmen im Falle einer geschäftlichen Transaktion, wie z. B. einem Verkauf, einer Fusion oder einer Übernahme.


3. Weitere Verarbeitung personenbezogener Daten

a) Kundenanfragen

Sie haben Ihre Kontaktdaten möglicherweise in unser Kontaktformular eingetragen. Wir nutzen Ihre Daten zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage.

Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten beruht auf gesetzlichen Bestimmungen, die diese Vorgänge rechtfertigen, da die Verarbeitung zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist.

Wenn Sie in eine längere Speicherung Ihrer Daten nicht eingewilligt haben, z. B. im Rahmen unseres Kundenbeziehungsmanagements, speichern wir Ihre Daten nicht länger als zur Erfüllung des oben genannten Zwecks erforderlich oder solange wie es erforderlich ist zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten.


4. Einwilligung/Widerruf der Einwilligung

a) Kundenbeziehungsmanagement

Sie haben möglicherweise Ihre Einwilligung erteilt, dass Henkel Ihre Kontaktdaten, die Sie Henkel mitgeteilt haben, Inhalte und Umstände Ihrer elektronischen Kommunikation mit Henkel durch Kontaktformulare oder per E-Mail, Daten über Ihre Nutzung von Henkel-Webseiten oder Aktivitäten auf den Social Media Seiten von Henkel (in Blogs, Facebook Fanpages etc.) im Rahmen von Henkels Kundenbeziehungsmanagement für folgende Zwecke verarbeitet: Werbung (per Post, telefonisch, E-Mail, SMS, Sofortnachrichten, im Browser, in der App), Technische Beratung insbesondere zur Verwendung von Produkten oder Technologien, Marktforschung, Kommunikation in Bezug auf Veranstaltungen oder Durchführung von Umfragen.

Um diese ausgewählten Zwecke zu erfüllen, führt Henkel die oben genannten Daten mit anderen Daten über Sie, die Henkel rechtmäßig z.B. aus Gewinnspielen oder anderen Webseitenaktivitäten erhoben hat, zusammen und wertet diese Daten aus, um relevante Werbemaßnahmen zu ermitteln.

Wir werden die Daten nur so lange speichern, wie die Einwilligung gültig oder solange dies im Falle einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht erforderlich ist.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. durch Klicken auf den jeweiligen Hyperlink in Ihrer Bestätigungsemail. Der Widerruf der Einwilligung berührt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung bis zu deren Widerruf nicht.


b) Werbung mittels elektronischer Nachrichten

Sie können darüber hinaus Ihre Einwilligung erteilt haben, dass Henkel Sie bzgl. Angeboten, Produkten oder Dienstleistungen, die Henkels Bereich der Klebstoffprodukte betreffen, durch elektronische Nachricht (E-Mail, SMS, MMS, Sofortnachricht) und/oder per Telefon kontaktiert.

Wir nutzen Ihre Daten gemäß Ziffer 4a) dieser Datenschutzerklärung, um Ihnen entsprechende Werbemaßnahmen zur Verfügung zu stellen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. durch Klicken auf den jeweiligen Hyperlink in Ihrer Bestätigungsemail. Der Widerruf der Einwilligung berührt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung bis zu deren Widerruf nicht.


5. Cookies

Um zur Erklärung der genutzten Cookies zu gelangen, klicken Sie bitte hier.


6. Ihre Betroffenenrechte/Datenschutzbeauftragter

Sie können jederzeit Ihr Recht auf Auskunft ausüben. Darüber hinaus haben Sie bei Vorliegen der jeweiligen Voraussetzungen die folgenden weiteren Rechte:

  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Beschwerde bei der jeweils zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (ab 25. Mai 2018)

Widerrufsrecht
Im Falle der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses von Henkel durchgeführt wird, haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen. Henkel wird die Verarbeitung einstellen, es sei denn, Henkel kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen oder wenn die Verarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Sollten Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Bitte schicken Sie zur Ausübung Ihrer Rechte oder wenn Sie andere Fragen im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten haben, eine E-Mail oder einen Brief an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Frank Liebich, Henkel AG & Co. KGaA, Henkelstrasse 67, D 40191 Düsseldorf (E-Mail: Datenschutz@henkel.com).